News

Kleidung ist unsere zweite Haut…

Seit Jahrhunderten tragen Menschen Kleidung aus Naturfasern. Mönche fertigten aus Schafwolle ihre Kutten. Baumwolle wurde bei uns im frühen Mittelalter bekannt und in Ägypten trug man weißes Leinen als Symbol der Reinheit.
Naturstoffe werden ihre Faszination nie verlieren. Sie symbolisieren für mich Beständigkeit in unserer schnelllebigen Zeit.


Verschiedenes in Natur!

Für die ganz heißen Tage, hier eine Hotpants kombiniert mit einem Mieder, welches im Rückenteil geschnürt wird...natürlich aus Leinen. Ein Ensemble aus Wolle und Seide. Die rote Seide finden wir in dem aufwendig verarbeiteten Plisee im Rocksaum wieder. Wolle... ein super Material nicht nur für den Winter. Hier ein Kleiderrock aus Wolle/Seide kombiniert mit einem Pulli aus Baumwolle. Wer kann da wiederstehen? Natürlich schönes Leinenkleid welches im Rückenteil geschnürt wird, kombiniert mit Seide. Einfach zum Wohlfühlen! Einen Leinenlatzrock der mit echten Mamorknöpfen geschlossen wird. Unter diesem trägt unser Model einen Pulli aus Baumwollstrick. ...Traumhaft weicher Baumwollsamt mit wunderbaren Trageeigenschaften.

Nähkurse und Workshops in 2017

a) Informationen zu den Kurs- und Workshopinhalten finden Sie in diesem Dokument (PDF).

b) Die nächsten Termine können Sie direkt bei der VHS Hoyerswerda einsehen und bei Bedarf gleich buchen. >> zu den Terminen.